Sitemap
von Siamisland.com
und Thailandsun.com
Home Chiang Mai Thailand Reiseinfo Thailandforum Reiseberichte Suche/Sitemap Thailandlinks

  Visa + Bestimmungen
  Reiseplanung + Routen
  Gesundheit + Gefahren
  Verkehr + Reisen
Bahn
Bahn Linien & Preise
Bus
Minibus
Mietwagen
Moped + Motorrad
Taxi
TukTuk
Flugzeug
Selbstfahrer
Zu Fuss !
  Essen + Trinken
  Wetter + Baden
  Shopping + Geld
  Feste + Feiern
  Land + Leute
  Golf
  Tauchen
  Nationalparks
  Strassenkarte
  Thailand Videos
 
Hotels in Thailand
Ayutthaya
Bangkok & Umland
Chiang Mai & Umland
Hua Hin & Umland
Khao Lak
Koh Chang
Koh Samui & Umland
Krabi & Umland
Pattaya & Umland
Phuket & Umland



\"Thai
zum Shop ⇒

 
  Home ⇒ Reiseinfos ⇒ Chiang Mai ⇒ Verkehr + Reisen ⇐ 
Reisetempo     Geduld     Navigation Smartphone  

Verkehr • immer mit der Ruhe

Hektik ist in Thailands Verkehr ein Fremdwort

Herumreisen ist in Thailand sehr angenehm, da wie bei allem im thailändischen Alltagsleben sicherlich keine übertriebene Eile aufkommt.
Unsere Schnell-Schnell Mentalität ist für die hiesigen Bewohner fremd, überflüssig und nicht verständlich.


Reisetempo
Etwas Ruhe muss sein, und es ist ja auch nicht wichtig ob man 1 Stunde früher oder später ankommt. Mit dem Auto unterwegs kann man auf den Autobahnen ca. 100km/h und auf den grösseren Landstrassen ca. 80km/h als Schnitt rechnen, vorausgesetzt es klappt alles wie geplant. Planung ist aber für den Urlauber nicht so wichtig, und für Thais sowieso nicht. Auf Landstrassen zweiter Ordnung sind Reisetempi von 35km/h eher rechenbar und alle zwei Stunden ein Päuschen, ein bisschen was essen und trinken ohne zeitlichen Druck erhöht den Entspannungsfaktor ungemein und schont den Allerwertesten. Ausser bei der thailändischen Staatsbahn und gelegentlich an den Flughäfen nimmt man es mit der Pünktlichkeit nicht so genau.


Geduld, Geduld
Bei den hohen Temperaturen tut man gut daran sich am Tempo der Einwohner zu orientieren und einfach eimal einen Gang runterzuschalten. Ungeduldige verlieren ihr Gesicht was mit noch längeren Wartezeiten verbunden ist. Hier stellt man sich schön in der Reihe an (Falls man kein Hongkong-Chinese oder Japaner ist) und wartet bis man dran ist.

Zeit ist nicht Geld, sondern ein Lebensabschnitt den man sich so nett wie möglich vertreibt und Spass sucht.

Navigation für das Smartphone

Für Selbstfahrer sei ein Navigationssystem empfehlenswert, und da es dies in kaum einem Mietwagen gibt, bleibt der Griff zum Smartphone und einer englischsprachigen Thailand - Navigationssoftware. Die kannst Du hier runterladen:

Android Navigation Thailand


iPhone Navigation Thailand


Bada Navigation Thailand




Mehr zum Thema Verkehr + Reisen:
[ Bahn ] [ Bahn Linien & Preise ] [ Bus ] [ Minibus ] [ Mietwagen ] [ Moped + Motorrad ] [ Taxi ] [ TukTuk ] [ Flugzeug ] [ Selbstfahrer ] [ Zu Fuss ! ]





Um Ihre eignenen Erfahrungen zu diesem Thema zu schreiben, müssen Sie sich bitte vorher registrieren, bzw sich mit Ihrem Login anmelden.

 
 Mitglieder Login
 E-Mail
 Passwort
 Login



Ihre Werbung auf chiangmaiurlaub.de